Die QHB

Viele Immobilienanbieter versprechen Komplettleistungen, erbringen sie aber nicht. Folge: höhere Kosten, Unsicherheit und Ärger. Darum achten Sie beim Preisvergleich darauf, ob wirklich alle notwendigen Leistungen enthalten sind!

Die Qualitätsgemeinschaft Hannoverscher Bauträger tritt für fairen Wettbewerb ein und hat sich zum Ziel gesetzt, eine verbraucherfreundliche Kostentransparenz rund um den Immobilienkauf zu schaffen.

Kaufen Sie also nicht die Katze im Sack – sondern verschaffen Sie sich zuvor auf unseren Webseiten den Durchblick.

Welche Kosten beinhalten das
Herrichten des Baugrundstücks?

Eventueller Abbruch vorhandener Gebäude?

Abtransport des Schutts evtl. abgerissener Gebäude?

Roden von Bäumen und Sträuchern?

Sicherung von Bäumen und Sträuchern, vorhandenen Versorgungsleitungen und Gebäuden?

Werden alle Erschließungskosten übernommen?

Verkehrserschließung wie öffentliche Straßen, Wege, Grünflächen, Beleuchtung?

Versorgungsanschlüsse für Strom und Frischwasser?

Entsorgungsanschlüsse für Schmutzwasser und Regenwasser?

Verlegung der Leitungen für Telefon und Kabel?

Kommunale Kanalbaubeiträge?

Sind alle Grundstücksnebenkosten inbegriffen?

Vermessungskosten?

Bodengutachten?

Genehmigungsgebühren?

Werden die Hausanschluss-Kosten berücksichtigt?

Planung und Verlegung von Wasser-, Kanal-, Strom-, Gas-, Telefon- und Kabelanschlüssen?

Werden weitere Leistungen und Grundstückskosten übernommen?

Vermessung der Einzel- und Gemeinschaftsgrundstücke?

Eintragung aller notwendigen Baulasten und Dienstbarkeiten?

Qualitätsnachweis vor Übergabe des Hauses?

Professionelle Regelung bei Fragen zu Gemeinschaftsflächen, Pflege, Versicherung etc.?

Sind tatsächlich die gesamten Gebäudekosten im Preis enthalten?

Herstellung des schlüsselfertigen Gebäudes?

Herstellung (eventuell) eines Kellers?

Beauftragung und Bestellung der Sonderwünsche?

Herstellung der Baugrube?

Kosten der Wasserhaltung während der Bauphase?

An- und Abfahrten überschüssigen Erdaushubs?

Kosten der Baustelleneinrichtung?

Bereitstellung von Baustrom- und wasser?

Kosten für die Bauheizung?

Bereitstellung von Bauschuttcontainern und Bautoilette?

Drainage (bei Bedarf)?

Befestigung eines Zufahrtweges für Baufahrzeuge?

Herrichten und Befestigen eines Kranaufstellplatzes?

Aufstellung von Baugerüsten, Bauschildern und Bauzäunen?

Werden die Kosten für die Außenanlagen berücksichtigt?

Einfriedung der Grundstücke?

Plätze für den Müll?

Beleuchtung?

Planung und Herstellung gemeinschaftlicher Flächen (Wege, Grünflächen, Hauszuwegungen und weitere Zufahrten, Garagenflächen etc.)?

Sind wirklich alle Baunebenkosten inbegriffen?

Planung des Gebäudes mit grundstücksbezogenen Parametern wie Erschließung, Gebäudeausrichtung und Schallschutzvorgaben?

Honorare für Architekten, Statiker, Fachingenieure etc.?

Erstellung der Bauanträge/Bauanzeigen gemäß Landesbauordnung mit allen Eingabeplänen, Wohn- und Nutzflächenberechnungen und Entwässerungsanträgen?

Erstellen von Konstruktionsplänen (Werkpläne) im erforderlichen Maßstab mit allen zur Bauausführung nötigen Details?

Planung und schriftliche Darstellung des baulichen Wärmeschutznachweises nach der Energieeinsparverordnung?

Parzellierung des Grundstücks, Erstellen der Lagepläne sowie das Einmessen des Gebäudes nach der Bauausführung?

Kosten für die Baugenehmigung, Eintragung in das Liegenschaftskataster etc.?

Versicherungsbeiträge (Rohbau- Feuerversicherung, Bauwesenversicherung, Bauherrenhaftpflichtversicherung)?

Baubegehungen mit allen Sachverständigen vor der endgültigen Hausabnahme?

Werde ich (werden wir) bei den Formalitäten zur Finanzierung unterstützt?

Zusammenstellung aller notwendigen Finanzierungsunterlagen?

Abstimmung mit dem Notar, Grundbuchamt, Banken und sonstigen Finanzierungsstellen?

Vorbereitung und Abwicklung aller grundstücksbezogenen Finanzierungs- und Grundpfandrechtsunterlagen in sämtlichen Einzelgrundbüchern?

Klärung und Abwicklung von Anträgen zu öffentlichen Förderungen (Hannover- Kinderbauland-Bonus, KfW-Mittel etc.)?

Unterstützung beim fachgerechten Ausfüllen der Vordrucke für das Finanzamt?

Welche Garantien und Sicherheiten werden gegeben?

Sicherstellung der Kaufpreiszahlung gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)?

Fünfjährige Gewährleistung nach BGB – Bürgerlichem Gesetzbuch?

Zuverlässiger und professioneller Kundenservice nach Eigentumsübergabe?